schiffe

Projekte

Vernetzen – Vermitteln

Mit Vernetzung ist die Ermöglichung von neuen kooperativ gedachten Formaten gemeint, damit sich im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus Kultur- und Musikschaffende einander mehr begegnen und austauschen können.

Für diese Ausrichtung stehen die beiden ersten von kultursegel realisierten Projekte, das selbstentwickelte Modellprojekt der musikalisch-kulturellen Entdeckungsreise cooltour [kultur] für GrundschülerInnen sowie das große Musikvermittlungsprojekt Symphonic Mob Schwerin. 2018 wurden diese beiden Projekte um brass up your life sowie der Mobilen Musikwerkstatt auf vier ergänzt. Mit Kranich Kalypso kam 2020 als fünftes Vorhaben ein Konzertformat für Jung und Alt neu mit dazu.

Neben diesen Aktivitäten stehen weitere Zukunftsideen im Raum, die auch in enger Verbindung zur Entwicklung der Schlossanlage Gadebusch als Ort der Kultur, Bildung und Begegnung inkl. der Initiierung einer Akademie der musikalisch-kulturellen Bildung in und für Mecklenburg-Vorpommern stehen.

kultursegel ist hierbei offen und interessiert Kooperationen einzugehen, um die Region nachhaltig und gemeinsam mitzugestalten.

Die inhaltliche Arbeit von kultursegel wurde 2020 in der Kategorie Programm mit dem 14. Junge Ohren Preis, dem größten Musikvermittlungs-Wettbewerb im deutschsprachigen Raum, ausgezeichnet.

Was sind die Projekte?