cooltour [kultur] von Kultursegel

cooltour [kultur] – die musikalisch-kulturelle Entdeckungsreise von kultursegel

cooltour [kultur] vom 23. bis 27.04.2018 auf dem Gutshof Woldzegarten


 
„Natursinfonie aus MV mit Liedern up Platt“

In der zweiten cooltour [kultur] wurde mit den zwei fünften Klassen der Neumühler Schule Schwerin vom 23. bis 27.04.2018 eine „Natursinfonie aus MV mit Liedern up Platt“ erarbeitet und aufgeführt. Innerhalb von fünf Tagen haben die drei DozentInnen Jana Göpper, Rebekka Gebert und Stefan Eisentraut mit den 33 SchülerInnen ein ganz eigenes Musiktheater-Stück auf die Beine gestellt, in der die vielen individuellen Talente der SchülerInnen eingeflossen sind. So wurde z.B. up Platt gerapped oder zu dem traditionellen Lied „Danz, danz Lisebeth“ moderner Tanz dargeboten.

Wie auch im Jahr 2017 haben uns wieder Susanne Bliemel und Mathias Hoffmann besucht, die den Liedtext der plattdeutschen Lieder auf spielerische Art und Weise den SchülerInnen näher gebracht haben.

Zu der Abschlussaufführung sind ca. 70 Eltern, Angehörige und Freunde gekommen, welche die „Natursinfonie aus MV“ als Collage aus vier Teilen zu hören und zu sehen bekamen. Die vier Teile bestanden aus Wasser, Wald, Gewitter und Fest. Sie wurden mit passenden plattdeutschen Liedern, Improvisationen, Tänzen und Bodypercussion von den SchülerInnen in ein modernes Bühnenwerk verwandelt.

Einen tieferen Einblick gibt der Radiobeitrag aus dem NDR Radio MV-Kulturjournal vom 25.04.2018.

Impressionen von der cooltour [kultur] im April 2018:

 

Das Projekt wurde gefördert durch: