brass up your life – blechlotsen treffen bläserklasse 2019

 
brass up your life Vol. 2 hieß es vom 28. bis 31.01.2019 auf Schloss Kröchlendorff. Erneut sind wir mit den Bläserklassen des Barnim-Gymnasium Berlin und den blechlotsen auf gemeinsame Probenphase gefahren. Vier Tage wurde in intensiven und gecoachten Register- und Tuttiproben ein extra konzipiertes Programm auf die Beine gestellt, welches vor sichtlich stolzen Eltern, einer begeisterten Schulleitung und Förderern am 31.01. im Humboldt-Haus Berlin-Hohenschönhausen zur Aufführung kam.

Erneut dabei war neben den Profis der blechlotsen, die wieder Stimmproben und ein Werkstattkonzert gaben, der bei den SchülerInnen beliebte Arrangeur, Dirigent und Jazz-Trompeter Fabian Bögelsack. In Vorbereitung auf eine Ensemblefahrt nach Prag hat er eigens eine Fassung von „Der Moldau“ von B. Smetana für die Blasorchester-AG arrangiert, die auch moderne und groovige Passagen in sich trägt. Hinzu kam aus seiner Feder ein Arrangement eines sehr peppigen Stücks seiner Münchener Band „Donnerbalkan“, das gemeinsam mit den blechlotsen und allen Bläserklassen erarbeitet und unter großem Applaus beim Abschlusskonzert aufgeführt wurde.

Aus Schülersicht gibt es hier ein Schülertagebuch zum Nachlesen.

Eine Fortsetzung des Projekts mit dem Barnim-Gymnasium ist in fester Planung, sodass es auch 2020 heißt: brass up your life!

Schulen mit Bläserklassen, die auch Interesse am Projekt haben, können sich beim Projektleiter Karl Heinrich Wendorf unter kh.wendorf@kultursegel.de melden.

 

Partner und Förderer des zweiten brass up your life-Projekts: